Bitte beachten Sie unsere unterschiedlichen Tarife und Konditionen:



 

Ohne Sonderkonditionen

  • Einmalig 5 € Aktivierungsgebühr + Versandkosten 4,50 € (+ ggf. Express- oder Einschreiben-Optionen)  bei Versand
  • Täglich 1,75 € Bereitstellungsgebühr beginnend am ersten Tag der Nutzung, jedoch spätestens 14 Tage nach Versand (auch wenn Sie das Gerät nicht nutzen) – Berechnung bis Eingang Ihrer Rücksendung, höchstens jedoch 28 Tage lang
  • Mautgebühren

 

Konditionen für Mitglieder des AvD, des NWO oder des GVN

  • Keine Aktivierungsgebühr
  • 4,50 € Versandkosten (+ ggf. Express- oder Einschreiben-Option) bei Versand
  • Täglich 1,75 € Bereitstellungsgebühr beginnend am ersten Tag der Nutzung, jedoch spätestens 14 Tage nach Versand (auch wenn Sie das Gerät nicht nutzen) – Berechnung bis Eingang Ihrer Rücksendung, höchstens jedoch 28 Tage lang
  • Mautgebühren

 

Bei Bestellung über den Alexa-Skill

  • Der Abschluss eines Kurzzeitvertrags ist nicht über den Alexa-Skill möglich

 

Bei Abholung bei einer unserer Pick-Up Stationen

  • Täglich 1,75 € Bereitstellungsgebühr beginnend am ersten Tag der Nutzung, jedoch spätestens 14 Tage nach Versand (auch wenn Sie das Gerät nicht nutzen) – Berechnung bis Eingang Ihrer Rücksendung (bzw. Rückgabe), höchstens jedoch 28 Tage lang
  • Mautgebühren
  • Keine Versandkosten

 

Mehr Informationen zu unseren Versandkosten und -optionen finden Sie hier



Beispiel


Bestellen Sie z.B. ohne Sonderkonditionen eines unserer Mautgeräte in der Kurzzeitvariante, kommen folgende Kosten auf Sie zu:



1. Bei Versand:

  • 4,50 € Versandkosten + ggf. Sonderleistungen wie die Express- oder Einschreiben-Option)
  • 5 € Aktivierungsgebühr



2. Am Abrechnungstag (1 – 2 mal im Monat) (Mehr Infos zum Abrechnungsrhythmus finden Sie hier)


Beispiel:

Am Montag wird Ihr Gerät versandt, Sie benutzen es zum ersten Mal während Ihrer Hinfahrt zum Reiseziel am darauffolgenden Freitag und erzeugen also hierbei mit dem Gerät zum ersten Mal Transaktionen -> Freitag beginnt somit die Berechnung der Bereitstellungsgebühren

Sie fahren Sonntag Abend wieder nach Hause und senden das Gerät von Deutschland aus wieder an unseren Standort, wodurch uns das Gerät z. B. am Mittwoch wieder erreicht

  • Bereitstellungsgebühren werden in unserem Beispiel durchgehend von Freitag bis Dienstag berechnet (5 x 1,75 €= 8,75 € Bereitstellungsgebühren) - auch wenn Sie das Gerät nur am Freitag und Sonntag benutzt haben!
  • Erfasste Mautgebühren während Ihrer Reise  (z. B. 70,00 €)

 

Achtung: Transaktionen werden nicht in Echtzeit vom Mautbetreiber übermittelt: Eventuell werden Ihre Mautgebühren erst am nächsten oder bei Verspätungen bei der Übermittlung von Mautgebühren durch den Mautbetreiber am übernächsten Abrechnungstag berechnet!



3. Genau 12 Monate nach Versand, wenn Sie das Mautgerät bis nach Ablauf dieses ersten Vertragsjahres nicht retourniert und der Vertrag daher nicht gekündigt wurde:


  • Der Vertrag wandelt sich automatisch in einen Langzeitvertrag um die Jahresgebühr in Höhe von 35,00 € wird automatisch berechnet. Ab diesem Zeitpunkt gelten die Konditionen des Langzeitvertrags.



4. Bei Rückversand


  • Der Rückversand ist laut unseren AGB und Preislisten vom Kunden zu übernehmen. Welchen Versandweg sie wählen möchten steht selbstverständlich Ihnen zur Wahl, wir empfehlen jedoch einen versicherten Versand mit Sendungsverfolgung, da der Kunde wie auch unseren AGB zu entnehmen beim Verlust der Rücksendung auf dem Versandweg aufkommen muss