Unsere Mautboxen können auch mit Mietwagen genutzt werden. Bitte geben Sie bei der Bestellung unbedingt zunächst das Kennzeichen Ihres privaten Fahrzeugs oder das eines Bekannten an, dessen Auto sich derzeit nicht im Reiseland befindet. Bei Erhalt des Mietwagens muss das Kennzeichen über unser Portal geändert werden. 


Ein Kennzeichenwechsel ist bei den Mautboxen Telepass, Mautbox Iberia, Mautbox Skandinavien, AutoPass und ViaVerde zwingend notwendig und vorgeschrieben. Bitte führen Sie die Änderung des Kennzeichens unbedingt erst ab Erhalt des Mietwagens durch und melden Sie die Mautbox baldmöglichst nach Rückgabe des Mietwagens auf Ihr privates Fahrzeug um um zu verhindern, dass Fahrten des Vor- oder Nachmieters abgerechnet werden können. 


Außerdem weisen wir darauf hin, dass einige Geräte nur mit bestimmten Fahrzeugklassen funktionieren, so etwa unsere Geräte für Frankreich (TIS-PL und Liber-t) und auch bei unseren ViaVerde Boxen für Portugal gibt es verschiedene Geräteklassen für die entsprechenden Fahrzeuge.

Für unsere AutoPass Boxen für Skandinavien benötigen wir seit Ende 2021 bei jedem Fahrzeugwechsel den Fahrzeugschein und die genauen Daten müssen dem Mautbetreiber durch unser Support-Team übermittelt werden.


Achtung: Einige Fahrzeugvermietungen stellen in ihren Fahrzeugen bereits Geräte zur automatischen Mauterfassung zur Verfügung. Daher empfehlen wir hierbei, sich vor der Bestellung zu informieren. 

Sollten Sie erst vor Ort herausfinden, dass sich im Mietauto eine Mautbox befindet, wickeln Sie bitte unbedingt eines der Geräte in Alufolie ein oder führen es nicht mit. Für Doppelbuchungen können wir in solchen Fällen nicht aufkommen.